Biografie - Sigi Popp 10-2016

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Biografie

Das Wichtigste in Kürze:




Sigi Popp ist in München geboren und hält seiner Heimatstadt nach wie vor die Treue. Bühnenerfahrung konnte er bereits als Kind sammeln. So stand er bereits mit sieben Jahren am Klavier vor großem Publikum und tags darauf in der Zeitung, sang im Kinderchor der Bayerischen Staatsoper etc. Seine gediegene musikalische Ausbildung (z. B. elf Jahre klassischer Klavierunterricht), verführt ihn nicht zu selbstverliebten, unverständlichen Arrangements, da er das Wort im Zentrum seiner Lieder sieht. Seine Vertonungen, meist in der Nähe klassischer Musik und Volkslied angesiedelt, dienen als Textträger.

Seine auch von Kollegen als "einmalig" und "genial" bezeichneten 90-Minuten-Programme bieten jeweils ca. 40 kurze, launige Lieder und Gedichte mit Wortwitz, verblüffenden Pointen und spaßigen geistreichen Zwischentexten. Plattheiten unter der Gürtellinie werden Sie ebensowenig erleben wie Häme über Weltanschauungen oder politische Rundumschläge. Er erhebt sich nicht über sein Publikum, verzichtet auf das "Vorführen" einzelner Zuschauer und Lacher auf deren Kosten.

Anders als manche "Prominent-Gemachten" verzichtet er auch als Musikkabarettprofi auf massive Werbefeldzüge und Manegementstrategen, sondern verlässt sich auf die Mundpropaganda seiner vergnügten Zuschauer. In letzter Zeit tritt er vornehmlich in München auf, begeisterte aber auch schon tausende Zuschauer von NRW bis Norditalien. Er tingelt nicht von Ort zu Ort, folgt aber gerne Einladungen von Enthusiasten zu weiter entfernten Auftrittsorten. 

Mittlerweile hat er über 1000 Gedichte, Geschichten und Lieder verfasst. 2005 gründete er den "Erdmännchen Verlag" und veröffentlichte sechs eigene Bücher, sein letztes Buch "Hirnkästchenbeleuchtung erschien am 28.01.2015.
Und immer ist er dabei, sich weiter zu entwickeln... 

Wichtiger Hinweis: Im Internet sind diverse Beiträge über Personen mit ähnlichen Namen zu finden, wie Siggi Popp, Siggi Pop, Sigi Pop, aber auch Sigi Popp etc., mit z. T. abwertendem Inhalt ("Nur noch peinlich"). Diese beziehen sich nicht auf den Musikkabarettisten Sigi Popp. Es sind auch keinerlei Freikarten über Ticket-Verteilfirmen erhältlich! Also bitte nicht irritieren lassen!    
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü